Mutti ist die Beste!

Mutter fickt michDass ich auf reife Frauen stehe habe ich schon vor einiger Zeit gemerkt, aber was jetzt abgeht, dass ist der Hammer! Klar, meine Mutter ist auch ne reife Frau, aber dass sie mich mal ficken würde, dass hätte ich nie gedacht! Klar, es passt alles bei ihr, ihre Nylons machen mich an, die Pumps die sie trägt, alles sehr geil, aber Mutter ficken, das ist doch voll strange! Ich habe auch bemerkt, dass sie sich ihre Muschi auch noch geil rasiert, und das mit 48 Jahren, find ich schon irgendwie geil. Jedenfalls an diese, Nachmittag, ich hatte mal wieder dicke Eier, saß ich in meinem Zimmer und wichste mir schön einen, als ich hörte wie meine Mutter die Treppe hochkam. So schnell konnte ich den harten Pimmel gar nicht wieder einpacken, da stand sie auch schon in der Tür! Wieder in ihren geilen Nylons und schwarzen Pumps. Sie kam wohl gerade von der Arbeit, früher als ich vermutet hatte. Mit einem Grinsen stand sie nun in der Tür und ich hatte immer noch meinen Schwanz in der Hand. Mit den Worten:“ So habe ich den ja noch nie gesehen, der ist ja riesig!“ kam sie auf mich zu und wollte meinen Schwanz anfassen:“Mama, was soll das denn?!“ waren meinen erstaunten Worte.“Na, lass mich doch, ich bin doch Deine Mutter“. Sagte sie und nahm den Schwanz nun fest in die Hand und wichste langsam. Dann fing sie auch noch an zu blasen, und ich fand es auch noch geil. Meine Mutter bläst mir einen und ich spritze fast ab, so hat mich das angemacht. Geil hockte sie in ihren Pumps vor mir und blies immer härter:“So, ich denke, jetzt kann deine Mutter auch mal probieren wie es ist den Schawanz vom Sohn zu ficken. Marianne hat sich auch schon mal von Benjamin in den Arsch ficken lassen, also los, lass mich dich ficken!“ Wie bitte? Der 22-jährige Typ aus dem Haus gegenüber hat seine Mutter in den Arsch gefick!? Das schockierte mich und machte mich gleichermaßen geil! Meine Mutter zog ihren Slip runter, der auch schon durchnässt war und das sah ich, dass sie halterlose Strümpfe trug! Ihre Muschi wichsend setzte sie sich auf meinen steinharten Schwanz:“Jaaa, das brauche ich jetzt. Man, hast Du einen geilen Schwanz, und so dicke geile Eier…ich will, dass Du mir gleich auf die Titten spritzt!“ Ich war mit meinen Gedanken ganz wonaders, als ich sah wie geil nass mein Schwanz vom Ritt meiner Mutter wurde. Ihr lief der Mösensaft geil aus der Möse und sie stöhnte richtig geil.“Steck mir den Finger in mein Arschloch, los ich will es !“ Auch das machte ich, und es war endlos geil! Sie steigerte das Tempo und ich wusste, dass ich geil kommen würde. Das schien auch sie zu ahnen und nahm den nassen harten Pimmel aus ihrer geilen Möse. Die Schamlippen hingen geil runter und der Mösensaft tropfte von ihnen ab. Sie begann mit einem Tittenfick und nach wenigen Sekunden spritzte ich ihr die Ladung Sperma voll ins Gesicht und auf die Titten. Lustvoll leckte sie alles ab. Nach dieser geilen Nummer schlug sie vor, doch mal Marianne und Benjamin zu einem Vierer einzuladen. Meinen versaute Mutter weiß einfach was geil ist!

Private Videos versauter Hausfrauen

Eine Antwort auf “Mutti ist die Beste!

  1. annyd

    Was für ne krasse Sache is das denn, die eigene Mutter ficken, das lassen sich auch nur die Porno Leute einfallen…man ey!